Yoga im Freien- Landschaftsyoga

Körper und Natur in Einklang bringen

Wer Yoga einmal unter freiem Himmel praktiziert hat, weiß, dass dies eine ganz besondere Qualität hat.

Spüredie Erde unter deinen Füßen, lass die Sonnenstrahlen in dein Herz hinein, nimm wahr, wie der Wind deine Haut streichelt. Steh wie ein Baum.

Mit klaren Bewegungen erleben und empfinden, wie der Körper sich stabilisiert. Im Inneren sich beruhigen und vertrauensvoll loslassen. All das ist Yoga.

Samstag, 22. April 2017
Samstag, 17. Juni 2017
Samstag, 16. Sept.2017

         10:00 – 11:30 Uhr
            Landschaftsyoga
Wir setzen die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt  des Unteren Odertals   YOGISCH in Szene!
Treffpunkt: 10:00 Uhr, Schöpfwerkbrücke Schwedt
Kosten: 18 €
Maximal 12 Teilnehmer
Bitte anmelden!

http://www.triniyoga.de/

Anmeldung Landschaftsyoga 2017

0 Kommentare zu “Yoga im Freien- Landschaftsyoga
1 Pings/Trackbacks für "Yoga im Freien- Landschaftsyoga"
  1. […] auf der Haut. Heike Trebus ist Entspannungspädagogin und Yoga-Lehrerin. Sie lädt ab April zum Landschaftsyoga im Nationalpark Unteres Odertal ein. Der Nationalpark in der Uckermark gehört zu den artenreichsten […]